> > Physiodose
Physiodose

Physiodose: Optimale Nasen- und Augenhygiene für Kinder

Die Reihe Physiodose wird von den Laboratoires Gilbert entwickelt. Ihre Produkte sind für die Nasenhygiene von Säuglingen und Erwachsenen bestimmt. Sie werden als Kochsalzlösung, Meerwasser oder Natriumchloridlösung angeboten. In der Tat ist die Nasenpflege wichtig, um Atemwegsinfektionen und Erkältungen zu vermeiden. Die Nasengesundheit von Säuglingen und Kleinkindern muss genau überwacht werden. Sie sind oft am meisten Atemwegsproblemen ausgesetzt, die sich bis zur Bronchiolitis verschlimmern können. Die Laboratoires Gilbert bieten verschiedene Lösungen für eine gesunde Nasenhygiene an mit einem kompletten Sortiment für jedes Alter (Baby-Nasensauger, Kochsalzlösung, Meerwasser). Die Physiodose Seren sind in über 1.200 Apotheken, 3.400 Krankenhäusern und 86 Ländern erhältlich, was den Ruf der Marke widerspiegelt.

Die Laboratoires Gilbert wurden 1904 von Alexandre Gilbert gegründet. Der Pariser Apotheker hatte natürliche Selbstmedikationslösungen entwickelt, die die Physiologie des Menschen berücksichtigen. 1962 kauft und verlegt Jacques Batteur die Laboratoires Gilbert in die Normandie. 1974 entwickelt das Labor seine Pharma- und Kosmetiksparte weiter und beginnt mit den damit verbundenen Geschäftsaktivitäten.

Für die Nasen- und Augenhygiene von Kleinkindern bietet die Marke eine physiologische Kochsalzlösung für Neugeborene an. Das Mittel lässt sich ganz einfach anwenden. Dank seiner abgerundeten Form und Flexibilität passt es perfekt in die Nasenlöcher von Frühgeborenen und Neugeborenen. Die aus Natriumchlorid und gereinigtem Wasser bestehende Kochsalzlösung für Neugeborene in Einzeldosen kann auf zwei Arten verwendet werden. Sie kann erstens zur Reinigung der Nase verwendet werden. Dazu den Kopf des Kindes nach hinten neigen und die Spitze vorsichtig in das Nasenloch einführen. Dann den Kopf wieder aufrichten, damit der Schmutz herausläuft. Zweitens kann die Kochsalzlösung für die Augenhygiene verwendet werden. Hierfür einige Tropfen der Lösung in jedes Auge geben und die überschüssige Flüssigkeit mit einer Kompresse abwischen.

Die sterile Kochsalzlösung in Einzeldosen kann in verschiedenen Situationen zum Einsatz kommen: Nasen- und Augenhygiene, Ohrenspülung und Wundreinigung. Das Produkt wird auch als Lösungsmittel bei Inhalationstherapien verwendet. Für die Nasen- und Augenpflege kann dieses Serum durch Einträufelung verwendet werden. Der Baby-Nasensauger hilft bei verstopfter Nase von Säuglingen. Im Lieferumfang sind auch drei Einwegfilter enthalten. Der Nasensauger saugt sanft den Schleim ab, der die Atemwege des Babys verstopft. Zum Absaugen der Nase das Baby auf den Wickeltisch legen und seinen Kopf höher betten. Mundstück in den Mund nehmen und Saugspitze in eines seiner Nasenlöcher einführen. Dann vorsichtig saugen, um das Nasensekret im Reservoir zu sammeln. Nach Gebrauch den Baby-Nasensauger gründlich mit heißem Seifenwasser reinigen und mit klarem Wasser nachspülen. Angesichts der breiten Produktpalette der Marke Physiodose empfehlen wir Ihnen, vor dem Kauf die entsprechenden Produktbeschreibungen zu lesen. Hier finden Sie Inhaltsstoffe, Anwenderhinweise und Patientenbewertungen.