> > Shampoux

Shampoux: Läuse beseitigen und Befall verhindern

Shampoux ist eine Produktreihe, die Kopfläuse und Nissen bekämpft. Jedes der Behandlungsmittel zielt auf ein bestimmtes Ergebnis ab: Prüfen des Vorhandenseins von Läusen, Tiefenbehandlung oder Läuseentfernung von Kleidung und Gegenständen, die mit befallenem Haar in Berührung gekommen sind. Um die Wahl der geeigneten Pflege zu vereinfachen, hat das Unternehmen seine Produktlinie nach Entfernungsmethoden eingeteilt. Die Läuse können entweder auf dem sanften Weg oder per Direktbehandlung entfernt werden. Zudem werden auch Möglichkeiten zum Schutz und zur Vorbeugung vor solchen Parasiten angeboten. Bei der sanften Methode ersticken die Shampoux Produkte die Läuse und Nissen ohne Insektizide. Bei der Direktbehandlung werden die Läuse nicht nur am Haar, sondern auch an Kleidung und Wäsche abgetötet. Das Unternehmen bietet zudem einen speziellen Kamm, der Läuse und Nissen aus dem Haar entfernt.

Die Marke Shampoux gehört zur Qualiphar-Gruppe, die sich auf die Entwicklung von Nahrungsergänzungsmitteln und Selbstmedikationsprodukten spezialisiert hat. Qualiphar wurde 1937 von Frau Wijnand und Dr. Studer gegründet. Im Bereich der Läuse- und Nissenprävention bietet Shampoux mit Repel ein starkes Parasitenschutzmittel an. Für eine optimale Anwendung wird empfohlen, die Lotion auf das gekämmte, trockene Haar aufzutragen. Die Haare sollten dann an der Luft getrocknet werden. Verwenden Sie den Spray jeden Morgen, falls ein Kopfläusebefall in Ihrem Umfeld vorkommen sollte. Shampoux ist für Kinder ab 12 Monaten geeignet. Seine Verwendung ermöglicht es dem Anwender, Läuse fernzuhalten. Die positiven Meinungen zu dieser Spray-Lotion bestärken Eltern darin, sich für die Shampoux Rezepturen zu entscheiden.

Das Shampoux Sensi Shampoo sorgt für eine insektizidfreie Behandlung. Das Läusemittel mit Kokosöl, Wasser und Zitronensäure sorgt zuverlässig dafür, dass die Läuse ersticken. Eine 10-minütige Anwendung in einem 24 Stunden-Intervall und eine Massage der Kopfhaut sind unerlässliche Maßnahmen, um seine Wirksamkeit zu gewährleisten. Kokosöl spielt dabei eine wichtige Rolle beim Abtöten der Nissen. Nach der Einwirkzeit sollte das Haar gründlich mit Wasserabgespült werden. Das Shampoo und die Spüllotion ersticken die Läuse und Nissen. Um Läuse auf Kleidung und Wäsche loszuwerden, hat die Marke Shampoux wash auf den Markt gebracht. Pro Waschgang sollten 6 Messkappen zugegeben werden. Für die Handwäsche reichen 2 Kappen auf 5 Liter Wasser. Lassen Sie das Mittel 60 Minuten lang einwirken. Eine einzige Anwendung genügt. Die Shampoux Produkte entsprechen der Qualitätscharta für Läusemittel. Die Produkte der Marke Shampoux sind in Ihrer Online-Apotheke erhältlich. Sie wünschen weitere Informationen wie Patientenbewertungen, Inhaltsstoffe oder Anwendungshinweise zu den Produkten? Lesen Sie einfach die Produktbeschreibungen! Sie liefern Ihnen alle wichtigen Informationen für die Auswahl des richtigen Produkts.